12tel Blick [4/12]

Es ist doch einfach zum Mäuse melken. Die Gemeinde oder der Foto-Gott meinen es echt nicht gut mit mir in meinem ersten „12tel Blick“ Jahr.

Letzten Monat waren ja schon die Nagelack Punkte verschwunden. Dieses Mal fehlte gleich das ganze Straßenschild was mir beim Friedhofsbild hilft.

Aber egal. Ich habe meine Fotos gemacht und diesmal ist von den Grabsteinen wirklich fast nichts mehr zu sehen. Frühling sei Dank.

12tel_Blick_April

collage_April

Auch beim Blick auf das Dorf – Markierungen verschwunden. Ich glaube man kann jetzt schon sagen, dass Nagelack nicht das Mittel der Wahl ist.

12tel_Blick_April_Kirche

Collage_Blicke_Dorf_April

Von unseren Kirchtürmen habe ich letztens bei meinen Fotoübungen ein, wie ich finde, ganz gelungenes Bild gechossen.

Kirche

Ab dem 30. jeden Monats präsentiert Eva  die 12tel-Blick Aktion.  Danke, fürs Sammeln und Kümmern.

 

~ von Ivonne - 30. April 2019.

3 Antworten to “12tel Blick [4/12]”

  1. […] der 12tel Blick  […]

  2. Jetzt kommt immer mehr Grün in deine Standpunkte.
    L G Pia

  3. So richtig diesig diesmal, dein Blick übers Städtchen.

Ich freu mich über Feedback

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: