Lina Bauer ~ Blitzrezepte für Hundekekse


Mein Exemplar

Broschierte Ausgabe: 63 Seiten

Verlag: bede bei Ulmer

Autorin: Lina Bauer

ISBN: 978-3-8001-7609-0

Kurzbeschreibung:

Unterteilt in die drei große Kategorien, Belohnungshappen, Einfach lecker und für besondere Momente bietet dieses Rezeptbuch insgesamt 22 Rezepte für hündische Leckerbissen. Viele „Hundemenschen“ achten heute sehr genau darauf, was in Bello’s Napf kommt. Sei es aus dem Wunsch heraus, den Vierbeiner gesund und ausgewogen zu ernähren und auf Farb- und Konservierungsstoffe zu verzichten oder aus der Notwendigkeit heraus, das eine Nahrungsmittelunverträglichkeit besteht. Alle Rezepte sind sehr übersichtlich und jeweils mit Bild dargestellt. Zu jeder Sorte ist die Form und Dauer der Aufbewahrung angegeben (z. Bsp. Im Baumwollbeutel ca. 3 Wochen haltbar). Für die meisten Rezepte ist eine Alternative für Allergiker oder einfach eine andere Geschmacksrichtung aufgeführt.

In jeder der drei Kategorien ist noch ein „Spezial“ Artikel. So werden im Spezial von Belohnungshappen – Tipps und Tricks rund ums Belohnen gegeben.

Bucheinblick:

 

Leckerchen sinnvoll einsetzten: …. Tipp: Je schwieriger die Übung, desto leckerer und begehrter sollte die Belohnung sein, damit sich der Hund auch besonders anstrengt…..

…. Natürlich mit entsprechendem Jubel des Menschen. Denn das Einsetzten der Stimme und das richtige Loben sind mindestens genauso wichtig für den Lernerfolg wie Leckerchen

Mein Lese- (Back)eindruck:

Ein handliches Backbuch für Hundeleckereien welches ich für bede-bei- Ulmer Verlag über    rezensieren durfte.

Der Ratgeber ist sehr übersichtlich gegliedert und schön bebildert. Die Einfachheit der Rezepte und die Tatsache, dass man alle Zutaten im Supermarkt an der Ecke bekommt, machen Lust darauf, sofort den Backofen anzuwerfen. Die kleinen Tipps wie man die Rezepturen abwandeln kann oder das Verarbeiten des Teiges leichter von der Hand geht haben mir auch gut gefallen.

Die ersten Leckerchen sind schon in die Produktion gegangen und wurden bereits schwanzwedelnd vernichtet. Die Cornflakes-Brocken und die Bananensterne hatten nur eine geringe „Halbwertszeit“  ;-) Die nächste Backsession ist schon geplant.

Den größten


gibt es allerdings für die Laktose und Gluten freien Belohnungshappen. Bisher muss man als Hundehalter doch sehr genau hinschauen was man dem allergiegeplagten Liebling anbietet. Selbstgebacken kann nun nix mehr schief gehen.

Noch eine kleine Anmerkung. Bei den meisten Rezepten wird zur Aufbewahrung der Leckerchen ein Baumwollbeutel empfohlen, da die Backwaren darin weiter trocken können. Dazu wäre schön, wenn evtl. noch eine Bezugsquelle angegeben worden wäre. Ich habe mir HIER welche bestellt.

Mein Fazit

In der Vergangenheit habe ich mir die Rezepte für Leckerchen im Internet gesucht. Jetzt habe ich, dank der vielen Variationsmöglichkeiten für lange Zeit genug “Futter”. Das Backen an sich macht viel Spaß und man hat ganz sicher Zuschauer …. sabbernde Zuschauer. Das Büchlein ist zusammen mit ein paar selbstgebackenen Leckereien das perfekte Geschenk für Hundebesitzer…. und es ist ja bald Weihnachten :-)

Das Preis – Leistungs Verhältnis ist optimal und ich würde den

Kauf

  uneingeschränkt empfehlen!

Ich vergebe 5 Punkte !

About these ads

~ von working mudpaws - 3. Oktober 2011.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

%d Bloggern gefällt das: