Toffifee-Nutella-Happen

Vor ein paar Tagen habe ich auf Facebook eine tolle Seite entdeckt…

Nutella Ideen für Naschkatzen

Dort habe ich auch das Rezept für die Toffifee-Nutella-Happen gefunden.

DSCN8255Man nehme:

2 Rollen Blätterteig

1 Glas Nutella

1 Päckchen Tofiffee

makingoffBlätterteig ausrollen, mit einem Teelöffel Nutellakleckse verteilen, Tofiffes drauflegen, die zweite Rolle Blätterteig darüberlegen und die Ränder etwas andrücken.

Dann mit einem Glas die Kleckse ausstechen und die Ränder mit einer Gabel zusammendrücken.

Ab in den Ofen bei 200° Umluft ca. 15 Minuten backen ….

DSCN8265-001DER HAMMER !!!

DSCN8266-001

Kommentar von meinem Mann… „Die gehen doch bestimmt auch mit Wurst! ?“

Sie …

„tanzt“ jetzt nach ihrer eigenen Pfeife!

Zum Geburtstag habe ich von der besten Familie der Welt einen Gutschein von my Pfeifenband geschenkt bekommen.

Vor einigen Tagen habe ich mir dann die Zeit genommen mich durch das Angebot von Konstanzes Shop zu klicken. Hach, es gefallen mir einfach zu viele Sachen dort aber ein spezielles Band, ein personalisiertes, hatte es mir gleich angetan.

Ich schnappte mir das Telefon und dann fing ein kleiner Beratungsmarthon an. Immer wenn wir einen Schritt (Perle) weiter waren machte Konstanze ein Foto und schickte es per WhatsApp. So war innerhalb einer halben Stunde mein bzw. Hetty’s neues Pfeifenband gebohren.

Dann machte meiner Vorfreude nur noch der Poststreik einen Strich durch die Rechnung. Aber jetzt ist es es da und es sieht sooooooo chic aus. Gut, mein Mann kann meine kindliche Freude über das neue Schmuckstück nicht wirklich nachvollziehen aber… so sind sie halt die Männer.

Aber jetzt genug geschwätzt:

DSCN8190Leider kommt die Farbe auf dem Foto nicht ganz so gut raus … Ja, es ist LILA ♥

DSCN8191Mit Glücksklee und Prinzessinenkrönchen …

DSCN8193Ganz lieb finde ich den winzigen Engel, der sich an jeder Pfeife von Konstanze findet. Schutzengel kann man ja nie genug haben.

DSCN8197

Und dann lag in der hübschen Verpackung noch was für mich ganz allein … Ein schickes Ringlein ♥

Vielen Dank Konstanze für die perfekte Umsetzung meines Wunsches. Jetzt hab ich schon zwei so hübsche Pfeifenbänder.

Nun muss nur noch der Hund nach dieser Pfeife tanzen *kicher*

Zutat des Monats März # 3

Aus der Zeitschrift „Küchenzauber“ kommt mein nächstes Blattspinat-Rezept.

DSCN0030Ich gebe zu, ich liiiieeeeebe dieses grüne Blattgemüse. Am meisten als Rahmspinat mit Kartoffeln und Ei aber diese Variante hat es geschmacklich auch in sich. Probieren lohnt sich auf jeden Fall.

Hinter dem einfachen Namen – Spinat-Taschen – verbirgt sich ein raffiniertes aber dennoch einfaches Gericht. Je nachdem wie groß man die Taschen macht eigenen sie sich sowohl als Haupt- als auch als Vorspeise. Bei uns gab es die großen mit einem leckeren Salat dazu.

collageDas Rezept gibt es wie immer HIER zum runterladen.

GutenAppetit