Samstagsplausch [20|20]

Ach, was war das für eine schöne Woche. Ich habe gewerkelt, gehäkelt, genäht, fotografiert und endlich haben wir uns wieder zum Training verabreden können.

Deko

Natürlich nur eine kleine Gruppe und selbstverständlich mit Abstand. Kein Händeschütteln, keine Umarmungen und trotzdem hat es mich so froh gemacht meine Freunde zu treffen und dem liebsten Hobby nachzugehen.

Auch die Mädels waren nach dem Training so ausgeglichen und zufrieden. Man merkt, dass auch den Hunden diese Art der Beschäftigung fehlt.

Fanny

Dieses kleine Hundemädchen hat sich heute von ihrer besten Seite gezeigt. Sie hat fein gearbeitet und durfte ihren ersten Wasserapport machen. Ganz großartig hat sie das gemeistert und hat brav gebracht … ohne sich zu schütteln.

Marley

Auch die Fraktion der schwarzen Labradore hat sich wacker geschlagen.

Im Garten war auch einiges geboten.

Blume

Leberblümchen

Dieses Jahr wird die Stachelbeerernte sicher für eine Hansen-Jensen Torte reichen. Das ist der Lieblingskuchen von meinem Papa.

Stachelbeere

Es gab wieder Salat aus dem eigenen Hochbeet und die Kartoffeln legen jetzt auch richtig los.

Kartoffel

Gelaufen bin ich viel in dieser Woche. Immer habe ich Wildtiere beobachten können und nie hatte ich die Kamera mit. Für das Handy waren sie dann einfach zu weit entfernt. Dann habe ich die Kamera mitgenommen und kein Fuchs, kein Hase nichts wagte sich aus der Deckung… aber dann konnte ich doch noch erfolgreich sein…

Reh

Mein Piiiiieeeeeep ist geliefert worden und der GöGa und ich haben uns daran zu schaffen gemacht. Da es aber noch nicht ganz fertig ist, werde ich erst demnächst darüber berichten.

So, und genährt wurde ja auch noch.

Masken

Masken für Schulkinder sind durch die Maschine gerattert. Jetzt kommen wieder ein paar für große Menschen. Es reißt einfach nicht ab.

Der einzige, der derzeit jeden Tag völlig entspannt genießt, ist unser Hannes.

Hannes

Durch den Garten wackeln, sich den Bauch kraulen lassen und lang und ausgiebig nach den Mahlzeiten schlafen – er lässt es sich richtig gut gehen ♥

Nun husche ich noch schnell an Andreas Kaffeetafel und plausche noch gemütlich ein Ründchen mit euch. Mal sehen, wie eure Woche so war.

 

~ von Ivonne - 17. Mai 2020.

Eine Antwort to “Samstagsplausch [20|20]”

  1. OMG, diese grauen Augenbrauen…. Möge er noch lange den Retrieverruhestand genießen dürfen.
    Ich kann mir vorstellen, dass ihr die gemeinsame Arbeit mit den Hunden genossen habt. Unsere Mantrailing-Gruppe darf jetzt auch wieder unter Auflagen arbeiten. Nur liegt sie jenseits der noch geschlossenen Grenze.
    Liebe Grüße
    Andrea

Ich freu mich über Feedback

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: