Samstagsplausch [05|19]

Ach, erst mal nen leckeren Milchkaffee machen und dann an den Tisch gesetzt um zu plauschen.

Diese Woche fing piano an und nahm dann immer mehr an Fahrt auf. Einkaufen, kochen, putzen und dieser nervige Alltagskram wurde erledigt und danach hatte reichlich Zeit für schöne Dinge.

Mein erstes Highlight waren meine neuen Handstulpen. Sind die nicht wirklich herzig?

Dann sind noch Stulpen für die Zwillinge entstanden. Die passen farblich zu den Kleidchen die sie vor einiger Zeit bekommen haben.

Am Dienstag hatte mein Bruder Geburtstag. Wir haben kurz telefoniert und jetzt freu ich mich auf nächste Woche, da kann ich ihm dann auch noch nen fetten Schmatz geben.

Mittwoch war der Stichtag für den 12tel Blick und ich hab mich mit dem Standort wirklich schwer getan.

Donnerstag gings mit Hannes zur Physiotherapie. Da hat er wieder seinen Charm spielen lassen, der alte Herr.

Ja, und am Freitag waren mein Mann und ich bei unserm Lieblingsitaliener in Fulda. Ich muss es leider zugeben, ich bin danach immer im Fresskoma. Es war soooooo lecker. Am Abend hab ich dann noch telefoniert. Das ist ja per se nix besonderes aber, Gaby und ich, wir kennen uns nicht. Nur von Facebook über die Hunde.

Sie hatte von mir eine Überraschung bekommen und wusste nicht mehr wofür 😉 und um das zu klären, haben wir letztens mal ein „Blind Date Telefonat“ gehabt und uns für heute wieder verabredet. Sie ist wirklich eine tolle Gesprächspartnerin mit vielseitigen Interessen. Da wird es nicht langweilig.

Fürs Wochenende würd ich gerne mit den Mädels was arbeiten. Es bleibt aber abzuwarten, ob der Wetterwechsel mir nicht wieder einen Strich durch die Rechnung macht.

Bis nächsten Samstag sag ich tschüss und freue mich jetzt schon darauf die anderen Beiträge des Plauschs zu lesen.

 

 

 

~ von Ivonne - 2. Februar 2019.

4 Antworten to “Samstagsplausch [05|19]”

  1. Ohne meine Handstulpen mag ich auch nicht mit dem Hund raus. Deine sind ja echt chic!
    Soso, muss dein Vierbeiner auch aufs Unterwasserlaufbad. Mein Curly (10 J.) ist auch wegen seiner HD bei der Physio in Behandlung…
    Liebe Grüße
    Andrea

    • Ja, Hannes ist vor ein paar Wochen ganz doof mit dem Hinterlauf in ein Loch getreten und hat sich die Bänder überdehnt. Erst war Schonung angesagt und jetzt „eiert“ er hinten halt rum. Da tut ihm die Physio richtig gut. Er wird im April 12, da können wir jedes Gramm Muskeln gut gebrauchen.
      Liebe Grüße zurück

  2. Die Stulpen sind richtig schön, durch den besonderen Stoff richtige Hingucker.

    Liebe Grüße
    Gabi

Ich freu mich über Feedback

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: