Samstagsplausch [47|18]

2.132,89  – das ist die Zahl der Woche. Ja, völlig unverhofft habe ich mein Auto am Montag abholen können… und nun bin ich um ein schönes Sümmchen ärmer. Nun ja, jammern macht es ja nicht besser und leider auch nicht günstiger.

Freue ich mich also, mein feuerrotes Hundemobil wieder zu haben.

Um diesen Tag dann zu einem versöhnlichen Abschluss zu bringen, haben meine Freundin und ich uns bei mir getroffen um ein bisschen zu werkeln.

Natürlich bringt Katharina auch immer ihre beiden Hundemänner mit die sich mit meinem Rudel wirklich bestens verstehen.

01_Hetty_Jesper

Hetty und Jesper sind wirklich so knuffig miteinander. Darüber freue ich mich immer besonders.

Am Dienstag war dann die Freude über den ersten Schnee groß. Ich nenne die weiße Pracht ja immer liebevoll Hundekoks, weil sie in schöner Regelmäßigkeit einen Rennanfall bekommen.

02_erster Schnee

Naja, noch ein bisschen wenig aber die Mädels haben sich schon mal gefreut.

03_Fiene_Hetty

Der Mittwoch war geprägt von meinem ständigen Begleiter. Der Kopfschmerz *grrr* – hat mal wieder etwas an Fahrt aufgenommen und mich fast den ganzen Tag ausgeschaltet. Immer wieder ein sehr zweifelhaftes Vergnügen.

Donnerstag war ich mit meinem Mann gemeinsam unterwegs. Ein wirklich schöner Morgenspaziergang

02_Hirsch

Vorbei an diesem Prachtkerl und seiner Familie. Das Gehege ist bei uns oben am Waldrand und ich sitze gerne mal auf einem Baumstumpf um diese schönen Tiere einfach zu beobachten.

Am Nachmittag stand dann Schlemmen im „Törtchen“ auf dem Programm und später Kino. Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen. Als Harry Potter Fan der ersten Stunde sind diese Filme natürlich Pflicht.

Am Freitag haben Katharina und ich kurzentschlossen den Rucksack gepackt um den längsten der fünf Wanderwege unseres Zweigvereins abzulaufen.

Ein schöner Rundwanderweg der alles zu bieten hat. Naturdenkmal, einsamer Wald, eine Burg, jede Menge Landschaft. Fast 17 km bei angenehmen Wetter. (dazu gibt es nochmal einen extra Post)

Der Samstag gehört den Einkäufen und dem Schreiben. Heute Abend wird gestrickt und für Sonntag steht Kuchen backen, Hundetraining und Faulenzia auf der Couch auf dem Programm.

… und jetzt, ab zum Samstagsplausch

 

Advertisements

~ von Ivonne - 24. November 2018.

Eine Antwort to “Samstagsplausch [47|18]”

  1. Deine Vierbeiner sind ja herrlich! Habe ich dich schon in unserer Runde begrüßt? Ich schaffe es nicht immer alle zu besuchen.
    In Berlin hat es noch nicht geschneit. Halt stimmt nicht. Letzte Woche fielen ein paar Flocken vom Himmel, die kaum den Boden erreichten. Bei uns ist es einfach zu warm. (Mein Kerl behauptet zwar immer das Gegenteil…)
    Dauerkopfschmerzen sind aber auch nicht schön. Obwohl ich am Dienstag und Mittwoch ebenfalls darunter gelitten habe.
    Ich wünsche dir eine schöne Woche
    Andrea

Ich freu mich über Feedback

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: