Wesenstest | Hetty

Am letzten Sonntag machten Hetty und ich uns auf, um in Frankfurt den Wesenstest zu absolvieren.

Ich hatte ja bewusst mit der Vorstellung gewartet, da Hetty gelegentlich „fremdelt“. Sie grummelte, wenn sich uns einzelne Menschen schnell nähern oder wenn sie auf einem Deckchen wartet und jemand fremdes betritt den Raum. Sie macht das nicht immer und nicht bei allen Personen. Es war für mich also schwierig ein Muster zu erkennen.

In der Stadt oder auch in der Wartezone zeigt sie dieses Verhalten gar nicht. Also … wollte ich es jetzt einfach wissen!

Beim Gelände angekommen freute ich mich sehr, auf Andrea und Joplin zu treffen. Joplin ist eine jüngere Schwester von Hetty aus dem I-Wurf und zuletzt waren wir uns beim Schäufele Cup begegnet.

Der Test begann mit den Rüden, dann war Mittagspause und ganz schnell waren wir dann auch schon an der Reihe.

Abgeleint düste Hetty los und erkundete den Platz. Sie orientierte sich schön an mir und als die Menschen auf den Platz kamen, ging sie frei durch die Gruppe. Auch die einengende Situation (Gasse und Kreis) meisterte sie sehr gut. Beim Schuß … keine Probleme! Spielen mit mir, spielen mit einer fremden Frau…. super!

Spielen mit einem fremden Mann …. AUF GAR KEINEN FALL!

Der Mann hüpfte auf Hetty zu, wedelte mit einem Handtuch und versuchte alles um sie zum Spielen zu animieren. Sie stand zwischen mir und dem Mann, bellte und als er dann noch näher kam, stellte sie sich schräg hinter mich und fing leise aber deutlich hörbar an zu grummeln.

In diesem Moment wurde der Test durch Herrn Karrenberg abgebrochen.

Es folgte ein langes Gespräch, ich bekam viele Tips, was ich mit Hetty üben kann damit sie ein anderes Verhalten zeigt und auch sonst machte mir Herr Karrenberg Mut, dass dieses Verhalten „abstellbar“ sei. Ausdrücklich wünschte er sich, Hetty und mich zu gegebener Zeit wieder zu sehen.

Natürlich war ich enttäuscht aber tatsächlich war es nicht völlig unerwartet. Meinen heimlichen Wunsch mit Hetty züchten zu können habe ich allerdings ad acta gelegt – auch wenn sie den Test ja wiederholen und ggf. auch bestehen könnte.

Ich habe dazu eine klare Meinung. Zucht soll den Rassestandard erhalten, wenn nicht gar verbessern.
Hetty ist ein extrem triebiger Hund, sie hat sehr lange gebraucht ihr Ooooom zu finden – da gibt es durchaus Hündinnen die diese innere Ruhe von Beginn an haben. Das ist für mich der am wenigsten ausschlaggebende Grund, da es sich dabei auch um Trainingsfehler handeln könnte 😉

Hetty ist allergisch auf diverse Futtermittel (Getreide, Rind und Huhn)

und nun dieses Verhaltensmerkmal.

Jeder Punkt für sich wäre durchaus verschmerzbar aber die Summe macht für mich klar ein Strich durch das Vorhaben.

Jetzt nochmal kurz zu der Situation beim Wesenstest. Gerne habe ich das Angebot von Herrn Karrenberg angenommen und mir Tips geben lassen. Selbstverständlich werde ich mit Hetty üben – schon alleine um ihr für „skurrile“ Situationen Sicherheit zu geben. Ich glaube nämlich genau so hat sie das empfunden. SO! – benehmen sich große Menschen einfach nicht – PUNKT! Ich weiß, dieses Verhalten ist unerwünscht – dennoch kann ich es nachvollziehen.
Wenn auf einer Kirmes jemand, und sei er noch so freundlich, auf mich zu hüpfen würde und mich mit aller Gewalt zum Tanzen überreden wollen … ich würde sicherlich auch sagen, dass er mir von der Pelle bleiben soll 😉

Ich möchte mich ganz herzlich bei den netten Mitstartern und auch den Organisatoren bedanken. Es war ein schöner und lehrreicher Tag mit euch und euren Hunden. Ich bin mir sicher, wir sehen uns bald auf dem ein oder andern Workingtest wieder.

Hetty-Konfetti hat nun also ein bescheinigtes Unwesen und wird dieses auch weiterhin treiben ♥

 

Schönes Bild eines Golden Retrievers

Advertisements

~ von Ivonne - 2. Juli 2017.

Ich freu mich über Feedback

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: