Es läuft {3/2016}

Ja, es… oder besser gesagt sie, die Nase, läuft. Richtig schön zerbröselt hat es mich. Der Taschentuchkonsum ist ins Uferlose gestiegen und an Sport war nicht zu denken.

Nur kurze und langsame Spaziergänge. Außerdem musste ich mich etwas „trösten“😉

Erfolgsbarometer: + 200 g

Ich hoffe in der nächsten Woche wieder langsam einsteigen zu können.

Und jetzt kommt noch eine kleine Anekdote:

Vor ein paar Tagen saßen mein Mann und ich auf der Couch. Der Fernseher lief und eine Werbung jagte die nächste.
Auffallend war, dass wirklich viele „Schlankheits-, ich mach dich krass… oder sexy, möchtest du auch so aussehen“ Werbungen liefen.

Ich regte mich maßlos auf. Besonders angenervt war ich von der Werbung einer jungen Frau S. T. Sie, Bodybuilderin, treibt sich 5 – 7 Mal die Woche für Stunden im Studio rum (dokumentiert auf youtube) und hält eiserne Wettkampfdiäten verspricht … „In 12 Wochen zum Traumköper“ ….. Blablabla!

Reg dich nicht auf, sagte mein Mann… OK, … und da ging unser Film auch weiter….

Am nächsten Morgen frönten wir beim Frühstück unserem neuen Ritual … Wir sind die Freeses hören …

und Oma Rosi …. sprach mir aus der Seele

~ von working mudpaws - 24. Januar 2016.

Eine Antwort to “Es läuft {3/2016}”

  1. Immer diese Werbung, zum fit werden haben wir doch unsere Personal Trainer auf 4Pfoten und die tun auch noch der Seele gut.
    Gute Besserung
    Ellen

Ich freu mich über Feedback

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: