5 Gründe den Herbst zur Lieblingsjahreszeit zu erklären

Endlich, endlich ist sie da, meine liebste Jahreszeit. Wenn die Landwirte die Äcker pflügen und die Luft erfüllt ist von erdigem Geruch.

Wenn man durch den Wald geht und es überall nach Pilzen duftet. Das Laub so schön bunt wird und die Temperaturen auch wieder labbitauglich sind. Dann fühle ich mich auch so richtig wohl.

Auch die Hunde legen bei ca. 10° – 15° energietechnisch noch mal eine Schippe drauf.

Gut, es wird früher dunkel, später hell und es regnet auch häufiger und trotzdem mag ich den Herbst sehr.

  1. Die Badewanne erfüllt wieder ihren Zweck. Mit einem Buch im warmen Wasser… gibt es was besseres nach dem Spaziergang?
  2. Kerzen, der Inbegriff der Gemütlichkeit manche riechen auch noch verlockend nach Vanille….hmmmm!
  3. Tee ersetzt immer mehr die Flasche Wasser. Mit Honig oder Kandis einfach das perfekte Getränk. Wärmt von innen und außen (die Hände an der Tasse😉 )
  4. Die dicken Wollsocken. Endlich kann Frau sie wieder anziehen, ohne daß der Ehemann den Kopf schüttelt.
  5. Die Farben der Natur … einmalig.

Gut, man kann das alles auch im Sommer machen oder finden … ist aber für mich nicht wirklich das selbe.

Sobald es etwas kühler wird krame ich auch sofort wieder Wolle und Häkelnadel raus und ein Projekt nach dem anderen wird auf die ToDo-Liste gesetzt.

In Sachen Handarbeit wird sich in Kürze etwas tolles ereignen…. was ich jetzt aber noch nicht verraten werde … ist noch ein kleines Geheimnis!

Passend zum Herbst und seinen Farben, ist dieser kuschelig, schöne Schal entstanden:

DSCN8459

Die Fakten:

Angenadelt: Rellana Garne „Stella“ Farbe 124

Nadelstärke: 6mm / 7mm

Anleitung: Apple Crisp Crochet Cowl

Verlinkt bei: Häkel Liebe

~ von working mudpaws - 1. November 2015.

Ich freu mich über Feedback

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: