Ein Danke – Post

Tja, was soll ich sagen? Die Veränderungen meiner Arbeitszeit wirft meine häuslichen Aktivitäten, die Trainingszeiten und auch die Zeit für den Blog gehörig durcheinander.

Aber es wird höchste Zeit, dass ich mich bedanke. Zum Beispiel kam vor einiger Zeit ein unerwartetes Päckchen an…

DSCN8185

Der Inhalt ist eine Hundeseife und Flocken zur Herstellung eines Pfotenbads. Ich hatte die Seife bereits testen dürfen und nun habe ich sie hier quasi auf Vorrat. Aber pssssst… das verraten wir nicht Hannes und Hetty. Nicht, dass sie denken sie könnten sofort zu Hunde-Douglas rennen.

Dann hatte ich von Hettys Kuschelknochen berichtet und kurz drauf hatte ich noch dieses hier genäht…

DSCN8180

und die liebe Jutta aus dem Forum schrieb mich an, ob ich denn noch alte Jeans zum werkeln gebrauchen könnte. Na klar!! 3 Tage später war Post da.

DSCN8188

Wieder einige Tage später klingelte es erneut. Ich erwartete nichts und freute mich daher um so mehr als ich die Absenderin erkannte.

DSCN8187

Den Pfefferminze Sirup hab ich schon gekostet und er schmeckt einfach lecker.

Ihr Lieben…. ich habe mich so gefreut. Immer wieder stelle ich fest, dass das Internet nicht nur Unheil anrichtet. Oft bringt es einfach Menschen zusammen die sich sonst nicht gefunden hätten.

Vielen, vielen Dank an euch und jetzt setz ich mich mal hin und mach mir Gedanken…..

 

~ von working mudpaws - 28. Juni 2015.

2 Antworten to “Ein Danke – Post”

  1. Ich freu mir ’n Keks🙂. Und wenn dir was anderes als Hundeseife gefällt, gibtst du hoffentlich Laut😉.

Ich freu mich über Feedback

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: