Häkeln … bildet!

Pinterest ist ja wirklich ein Universum für sich. Diese vielen tollen Bilder die einen zu Pinnwänden führen und wieder weiter zu Webseiten.

Auf diesen Webseiten verliert man sich, klickt auf Links und …. schon habe ich wieder zwei bis drei neue Projekte mehr auf der DIM-List (Do It Myself).

Rezepte, Kosmetik, Bastelkram und unzählige Häkelanleitungen. Die meisten davon auf Englisch. Das geht ja noch. Spanisch habe ich auch schon geschafft und heute kam dann niederländisch dazu.

Ich mag die niederländische Sprache aber ich spreche außer „Danke“ und „Bitte“ wirklich kein Wort. Auch die Übersetzungshilfen des WWW sind bei den Abkürzungen des Häkelns nicht wirklich hilfreich.

Aber… mit ein wenig Geduld und verschiedenen Suchbegriffen habe ich eine tolle Lösung für mein Problem gefunden

Auf der Seite Drops Design legt man zuerst die eigene Sprache (also bei mir Deutsch) fest. Dann wird man auf die nächste Seite weitergeleitet. Nun klickt man in der Bedienzeile auf den Punkt „Tipps und Hilfe“ und dann auf den Unterpunkt „Wörterbuch“. Tja und dann kann man alle erdenklichen Häkelbegriffe übersetzen lassen. Einfach toll! Jetzt steht meinem Häkelprojekt auf Niederländisch also auch nix mehr im Wege.

und wenn es fertig ist zeig ich es euch natürlich ….

~ von working mudpaws - 26. Dezember 2014.

Ich freu mich über Feedback

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: