* * * 23 * * *

nr-01

Jetzt ist es soweit. Noch einmal schlafen. Wie habe ich mich als Kind auf diesen Tag gefreut. Dann waren es nur noch ein paar Stunden bis meine Mutter das Glöckchen läutete und rief … „Komm schnell gucken, ich glaub das Christkind war da!“ Das Wohnzimmer lag im Kerzenschein, der Baum funkelte und, es spielte leise Musik und es duftete nach unserem Weihnachtsessen.

Die Geschenke lagen unter dem Baum und alles wirkte so als ob es tatsächlich jemand hingezaubert hätte.

Erst viel, viel später wird einem bewusst, wie viel Arbeit es gemacht hat so ein Weihnachten zu bereiten. Das Haus putzen, einkaufen, kochen, Geschenke besorgen (ohne Internet!), einpacken, unbemerkt den Baum besorgen und schmücken und dann, am Abend immer noch so tun als wäre man kein bisschen müde oder gar gestresst.

Das heutige Türchen schenke ich darum allen Muttis, die dafür sorgen, dass Kinderaugen leuchten und danke meiner Mama ganz besonders … für viele schöne Weihnachtsfeste ♥

~ von working mudpaws - 23. Dezember 2014.

Ich freu mich über Feedback

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: