4 Wochen

Mein Gott, wie die Zeit verfliegt. Zwölf Wochen ist die kleine Motte nun schon „alt“ und vier davon ist sie jetzt bei uns.

Unglaublich wie schnell sie sich entwickelt. Was haben wir nun getrieben in der letzten Woche?

* Kenneltraining (… wird besser)

* Weiter das Namensspiel gespielt

* Sitz und Bleib … (wenigstens ein paar Sekunden auf dem Popo sitzen)

* An- und Ableinen

* Leinenführigkeit (ein paar wenige Meter)

Geübt wird im Garten mit wenig Ablenkung

* Jens hat uns besucht. Er hat suuuuuuuper tolle Fotos von uns gemacht und Hetty hat den Mini-Menschen Justus kennen gelernt.

het (14 von 106)

het (21 von 106)

het (63 von 106)

* Einen Ausflug ins Frankenland gemacht, wieder neue Leute kennen gelernt, Tante Muffin und Keks getroffen und sich an die Benimmregeln erinnert. Eine neue Hunderasse (Gordonsetter) getroffen und für spielbar eingestuft. Viel Spaß mit einer Wasserbombe gehabt und trotzdem super gelassen geblieben.

Das war für eine Woche ja nun wirklich genug😉

Heute gibts dann auch mal „bewegte Bilder“:

Die Gewichtstabelle wurde überarbeitet und der Barfplan wird für nächste Woche noch ein wenig angepasst.

~ von working mudpaws - 7. September 2014.

Ich freu mich über Feedback

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: