Suchenpfiff – „intensiv“

Ach war das schön… nicht nur Welpenduft hatten wir am Samstag, sondern auch ein tolles Training mit Fiene und Biscuit.

Anke hat mich beim Suchenpfiff-Training gecoached und danach haben wir noch ein paar Markierungen mit schwierigen Fallstellen gearbeitet.

Fiene hat die Zeit sichtlich genossen und in den Pausen ist sie mit dem Keks über die Wiese geflitzt. War wirklich dringend nötig für die Süße.

Obwohl sie die Scheinträchtigkeit noch immer im Griff hat, war sie mit viel Konzentration und Tempo bei der Sache. Nun werde ich in den nächsten Tagen das Training vom Suchenpfiff wiederholen und wenns klappt mach ich mal ein Filmchen.

Danke – Anke für’s Coaching🙂

 

~ von working mudpaws - 23. August 2014.

Ich freu mich über Feedback

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: