Besuch von der Död

und den Tanten Muffin und Biscuit.

Damit sind wir am vorletzten Tag von Woche zwei angekommen. Man kann sagen, sie hat sich wirklich gut eingelebt.

Sie ist sehr selbstbewusst und musste daher von Tante Muffin auch mal eine echte, fränkische Watschen einstecken. Keine Sorge sie hat keinen bleibenden Schaden genommen😉 Ganz im Gegenteil. Sie hat förmlich drum gebettelt.

So respektlos wie sie sich Hannes und Fiene gegenüber aufführt, geht das halt nicht bei jedem Althund.

Vom erfahrenden Retriever konnte Hetty heute ebenfalls lernen, wie man Kuchen von der Arbeitsplatte mopst… gell Muffin, du hast echt vielseitige Talente ♥

Ach ja, Anke hat noch zwei Fotos geschossen, die Hetty perfekt beschreiben….

10429218_790559087633014_2419865563766949923_n

Engelchen

10644426_790559090966347_4621468902929534003_n

Bengelchen

Man muss wissen, zwischen diesen beiden Formen liegen nur Sekunden … Ups!

Was haben wir in dieser Woche alles sonst noch so gemacht? Mal überlegen….

* Jeden Tag Auto gefahren. Immer zu spannenden Orten. Wald, Bachlauf, Wiese

* Jeden Tag das Namensspiel gespielt mit dem Klicker

* Ans Halsband gewöhnt und erste Schrittchen an lockerer Leine (im Flur) … auch mit Klicker

* Gutes Benehmen bei der Fütterung (da gehts zu sag ich euch tststs). Sitzen und Warten bis der Napf freigegeben wird

* Jeden Tag ganz oft den Rückruf geübt. Noch machen wir das über das Namensspiel und „Hier“ – ohne Pfeife

* Wir üben fleißig jeden Tag „ruhen im Kennel“ und ich stelle fest, die Krakelphase wird langsam kürzer.

Meine Versuche Fotos von dem kleinen Flitzemonster zu machen scheitern kläglich… Sie ist einfach immer im Flitzmodus und für mich und meine Knipse einfach zu schnell.

So ein paar gibt es dann aber doch …

2014-08-18-01

2014-08-18-02

2014-08-18-03

Hhhhhmmmmm… schon alle???

2014-08-20-01

2014-08-20-02

2014-08-24-01

2014-08-24-02

2014-08-24-03

2014-08-24-04

2014-08-24-05

2014-08-24-06

2014-08-24-07

So, jetzt wurde noch schnell die Gewichtstabelle aktualisiert und der Barfplan für die kommende Woche überarbeitet. Da der Furzemuckel 1 Kg zugenommen hat bleibt es bei der Menge nur die Fleischsorten wechseln öfter.

~ von working mudpaws - 23. August 2014.

Ich freu mich über Feedback

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: