Was ist denn da drin?

Tja, DAS ist eine gute Frage.

Wer fleißig mitliest hat gemerkt, dass sich mein Vorratsregal langsam füllt. Ich kann anhand der Optik unterscheiden was sich in welchem Glas befindet … Mein Göttergatte eher nicht.

Daher muss eine Beschriftung her. Da ich Aufkleber auf Gläsern und Deckeln wirklich hasse wie die Pest – schließlich muss man die später wieder alle abknibbeln – hätte ich gerne Anhänger.

…. Die Denkmaschine wird angeworfen ….

1

… stellt euch das Wiki Gesicht vor … Gerade reibe ich meine Nase und ….. SCHNIPP!!

 

2

…. tüftel ….

3

…. durchschieb ….

4

Feddisch🙂

So, da sind die Prototypen. Laminierte Anhänger die man mit Folienstift immer wieder neu beschreiben kann.

So ganz perfekt sind sie noch nicht aber für den ersten Versuch bin ich sehr zufrieden.

Ab damit zum Creadienstag *freu*

 

 

 

 

 

~ von working mudpaws - 29. Juli 2014.

Ich freu mich über Feedback

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: