* * * 15 * * *

Wieder ein Trick für lange Winterabende. „Leck deine Schnauze“

Bring deinen Hund in’s „Sitz“ und halte ihm ein Leckerli vor die Nase. Bewege das Leckerli vor der Hundeschnauze hin und her. Es wird nicht lange dauern, bis der Hund seine Zunge zeigen wird, weil er den Leckerbissen haben möchte. Darauf folgt „Klick und Leckerchen“  Belohne ihn sofort!  Diese Übung kannst du einige Male hintereinander machen. Achte jedoch darauf, dass der Hund nicht zu lange am Stück trainiert.

Nach und nach wird dein Hund die Zunge schneller, öfter und länger zeigen – dann heißt es abwarten, bis der Hund sich komplett über die Schnauze schleckt, bevor er belohnt wird.

Advertisements

~ von Ivonne - 15. Dezember 2011.

Ich freu mich über Feedback

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: