Entspannung für Mensch und Hund

Seit einigen Tage bereichert ein neues Buch unseren Lesebestand. Dog Reläx von Sabina Pilguj. Das Buch ist mir bei einem Bummel durch einen meiner Lieblingsbuchläden in den Einkaufskorb gesprungen weil ich den Untertitel mehr als spannend fand…. „Entspannter Mensch – Entspannter Hund“.

Wer einen arbeitseifrigen oder wie der Fachmann sagt triebigen Hund sein eigen nennt, weiß wie schwer es ist diesen in einen entspannten Wartemodus zu bringen. Bisher waren alle meine Ansätze das bei Fienchen zu erreichen nur auf den Vierbeiner ausgerichtet. Natürlich ist mir bekannt, dass die eigene Stimmungslage sich auf das Tier überträgt aber bisher habe ich an Tagen, an denen ich nicht gut drauf war einfach nicht mit den Hunden gearbeitet.

Dieses Werk bietet nun einen völlig anderen Ansatz. Auf den ersten Seiten geht es generell um Stress beim Hund, woher er kommt und wie man ihn erkennt. Es folgt ein Kapitel über Kommunikation,  Bindung und Erziehung.

Dog Reläx kompakt

…. Der Mensch soll lernen, gerade in der Hundeerziehung, auch in Stresssituationen entspannter zu bleiben, um so nicht unnötig Stress auf den Hund zu übertragen. …. Durch die Art des Trainings mit dem Hund wird in erster Linie die Bindung zwischen Mensch und Hund vertieft. Durch eine intensivere und bewusstere Wahrnehmung lernt der Mensch mehr über die Kommunikation seines Hundes ….

(Quelle – Dog Reläx)

In dem Kapitel „Nun geht es los“ erwartet man nun, das gezielte Arbeiten mit dem Hund. Aber und das fand ich ganz erstaunlich als erstes ist mal der Mensch dran.

wie schon zuvor erwähnt, überträgt sich jede Art von Stress und Spannung direkt auf den Hund. Hunde haben eine sehr feine Wahrnehmung, sie spüren einfach alles. …. Nachfolgend finden Sie für sich eine Anleitung, um standfest und entspannt ihren Mann oder ihre Frau im Alltag zu stehen….

(Quelle – Dog Reläx)

Es folgen einige Entspannungs- und Atemübungen aus dem Yoga sowie Dehn- und Konzentrationslektionen.

Dann wird es richtig spannend. Es geht um „Wohlfühlen für den Hund“ Es werden diverse Dehnübungen vorgestellt, die denen des „Menschen-Yoga“ nachempfunden sind. Mobilitätsübungen und der sensationelle Abschluss bilden verschiedene Formen der Massage für den Hund… sogar Pfotenreflexzonen-Masage wir vorgestellt.

Nun mag ja der ein oder andere diese Form sich mit seinem Hund zu beschäftigen eher lächerlich finden. Ich finds klasse. Es ist schließlich auch eine völlig andere Art der Beschäftigung die Hund und Mensch auf neue Weise fordert. Kein Aktion, keine Befriedigung irgend eines Triebes sondern Konzentration auf Ruhe …. wie überaus spannend. Ich werde berichten 🙂

Sollte ich jemanden neugierig gemacht haben….

Dog Reläx - zum bestellen

Und hier gehts zur Internetpräsenz von Sabina Pilguj

Advertisements

~ von Ivonne - 21. Mai 2011.

3 Antworten to “Entspannung für Mensch und Hund”

  1. Den ersten Teil finde ich auf jeden Fall seeeeehr, sehr interessant und denke, dass da eine ganze Menge dran ist! Vielen Dank für den Tipp!

  2. Und, wie ist die Lektüre so? Lohnt eine Anschaffung?

  3. […] erreicht mich eine Nachricht von Sabina Pilguj. Vor einiger Zeit berichtete ich über ihr Buch Dog Reläx und hin und wieder surfte ich auf ihrer Seite […]

Ich freu mich über Feedback

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: