Meine Süße

Ach, wie war es nur als du noch nicht hier warst. Sicher, ich hatte meine beiden schwarzen Lieblinge. Beide schenkten und schenken mir täglich Freude und Spaß und sind zwei richtig gute Kumpel aber …..

Meine Süße!

Du bist mein Herzhund. Ich hoffe, ich kann dir in deinem Hundeleben das zurückgeben, was du mir täglich schenkst.

“ I’ll be the wal that protects you
From the wind and the rain,
From the hurt and pain. „

Bryan Adams – All for love

Advertisements

~ von Ivonne - 7. August 2010.

3 Antworten to “Meine Süße”

  1. Als Ein-Hund-Besitzer kenne ich zwar die Besonderheiten einer echten Herzhund-Beziehung nicht, aber es klingt auf jeden Fall schön! Ich freue mich, dass es Euch so gut geht und ihr so viel Freude aneinander habt. Es wäre schön,wenn wir vier uns irgendwann mal begegnen würden. 🙂

    • Ja, das würde mich auch freuen … ich weiß nicht, ob Katrin mal erzählt hat, dass ich aus der Nähe euer alten Heimat komme?
      Also meine Eltern und eure trennen ca. 25 Km … ist schon lustig dass man sich dann im Netz kennenlernt wenn die eine Seminare in Holland besucht und die andere nach Bischkek unterwegs ist… Hast du schon was von ihr gehört? Sind die beiden gut angekommen?

      • Sie sind gut angekommen, Jamie geht es prima (das war ja die größte Sorge). Das nächste Mal in Marburg bin ich am Wochenende des 5. Septembers wegen der Ausstellung in Lich. Ansonsten besuchst Du Deine Familie doch bestimmt mal über die Weihnachtszeit, oder? 🙂

Ich freu mich über Feedback

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: