Eine Idee nimmt Formen an …

•15. August 2016 • 1 Kommentar

Es ist doch alles nicht so einfach. Fakt ist, und soviel kann ich nun auch schon mal verraten … Auf dem Fieneblog wird es keine Posts mehr über Häkeln, Stricken, Nähen geben! Naja, manchmal schon aber die meisten dieser Posts werden…. sagen wir mal… ausgelagert.

Sie bekommen einen neuen Rahmen und auch einen neuen Namen. Aus „Masche für Masche“ und „Lisbeth & ich“ wird ……..

Tja, DAS wird noch nicht verraten. Nur noch ein paar Tage, dann rück ich raus mit der Sprache… versprochen😉

Alles beginnt mit einer Idee

•13. August 2016 • Schreibe einen Kommentar

DIE IDEE… man grübelt, wälzt sie hin und her … vor und wieder zurück. Ist begeistert von ihr und zweifelt.

Zwischendurch hält man sich für verrückt an Tagen mit wenig Selbstbewusstsein auch für größenwahnsinnig.

Braucht die Welt sowas? Wahrscheinlich eher nicht und doch befasse ich mich mit dem Gedanken…

Ja, mit welchem denn? Das wird noch nicht verraten. Nur soviel, es wird kuschelig ♥

Es sind noch ein paar Wege zu erledigen und auch die Idee an sich muss noch ein bisschen „ausgebaut“ werden … aber …. ich zumindest bin schon hibbelig!

Neun – sind zu wenig!

•2. August 2016 • 1 Kommentar

Ich habe mir was bestellt. Puzzlematten. Nicht zum drauf spielen…

Nein, auf dieser Matte werde ich in Zukunft meine Häkelwerke spannen.

DSCN8965

DSCN8962

Nur leider… sind meine Tücher viel größer, als dass sie auf diese paar Platten passen würden … *ups!

Es hilft also nix, ich werde noch welche nachordern.

Das fertige Tuch ist übrigens ein Calypso. Die kostenfreie Anleitung finder ihr HIER

Das Garn ist ein Träumchen von Claudia Navratil

Weinglashalter

•30. Juli 2016 • Schreibe einen Kommentar

vor einiger Zeit wurde ich auf Facebook gefragt …. „Kannst du auch sowas?“ gefolgt von einem Bild.

Zu sehen war ein (ziemlich hässlicher) Weinglashalter.

Ich dachte mir, dass gibt es sicher auch in schön! Nach einer kurzen Suche wurde ich fündig und begab mich ans werkeln.

IMG_1109

Nun kann das nächste Weinfest kommen und Frau hat ihr Glas immer parat.

IMG_1111

Mit „Durchflutsch-Sicherung“

IMG_1110

Und einem kleinen Glücksbringer.

Angenadelt: Catania von Schachenmayr (Farbe: Fango)

Nadelstärke: 2,5 mm

Anleitung: Christa’s Creativ Werkstatt

Verlinkt bei: Häkel Liebe

 

Fast 5 Jahre…

•20. Juli 2016 • 1 Kommentar

und nun bist du plötzlich nicht mehr da.

Völlig unerwartet brauchtest du gestern unsere Daumen. Viele haben an Dich gedacht, viele gehofft, gebangt und die Daumen und Pfoten gedrückt.

Mein erster Gedanke galt heute morgen dir, dir und deiner Familie… ob es dir wohl besser geht?

Im Laufe des Vormittags keimte leise Hoffnung auf. Du hast gekämpft.

Am Mittag erreichte mich dann die kurze, Gewissheit bringende Nachricht. „Gizmo ist für immer eingeschlafen“

Sofort schoßen mir die Tränen in die Augen und es schnürte mir den Hals zu. Gizmo, du großer, brauner Knutschebär, das kann doch nicht wahr sein. Viel zu unwirklich ist diese Nachricht.

An Training war  nicht wirklich zu denken. Immer wieder schweiften meine Gedanken ab und ich dachte an Jens, Daniela, Justus und an Gizmo und immer wieder stahlen sich Tränen in meine Augen.

Plötzlich, sagte Katharina … „Schaut mal, auf Cadgers Popo sitzt ein Schmetterling!“. Kurz nach dem Apfeltelefon gekramt und schell ein paar Bilder gemacht.

IMG_1213

Aber, dieser kleine Geselle wollte einfach nicht wegfliegen. Er ließ sich auf mir nieder,

IMG_1222

flatterte zu Katharina …

IMG_1231

und ließ sich irgendwann auf einem Baumstamm nieder. So als wollte er in unserer Nähe bleiben.

„Das ist bestimmt der Gizmo“ bemerkte Katharina….

Ein schöner Gedanke. Er hat uns nochmal besucht, sich verabschiedet … Liebster Gizmolch ♥ ich werd dich nie vergessen. Du wirst immer einen besonderen Platz in meinem Herzen haben, du großer brauner Schmusebär. Nun bist du schon drüben, auf der anderen Seite des Regenbogens und rennst und tobst mit unserer Cosma und den vielen anderen die schon voran gegangen sind …. Run Free ♥ … oder besser Swim?

06.12.2007 – 10.07.2016

Gizmo ist bereits vor 10 Tagen gestorben. Ich habe versucht am nächsten Tag zu schreiben aber ich habe immer wieder die Tastatur geflutet. Den Text habe ich trotzdem nicht geändert … ich denke alle die hier lesen verstehen, warum gerade so ein Post manchmal etwas Zeit braucht…

 

Es läuft {27/2016}

•9. Juli 2016 • Schreibe einen Kommentar

OK….. Jaaaaahhhaaaaa… von 08 – 26/2016 hats mich zerbröselt bzw ich bin so wenig gelaufen, dass es eine Schande gewesen wäre es zu erwähnen.

Der Schweinehund hatte mich wieder mal schön eingelullt… So ein Ar….!!

IMG_1181

Aber, aufgeben gilt ja bekanntlich nicht und so habe ich mich aufgerafft und bin in KW 26 und KW 27 wieder gelaufen. Fast 23 Km sind zusammen gekommen und ich fühle mich wirklich gut.

Diesen perfekten Start habe ich aber auch meinem neuen Coach zu verdanken. Lisi (Elisabeth) ist eine Spielkollegin in Farmville. Sie ist selbst eine passionierte Läuferin und ich habe ihre Unternehmungen bei Facebook verfolgt.

Nach ihrem letzten Lauf, dem Grenzstaffellauf auf der Veitsch habe ich kommentiert und so ergab sich eine kleine Unterhaltung… schwuuuuuppppps… hatten wir verabredet, dass Lisi mich über FB coacht und mir virtuell in den Hintern tritt wenn ich meine Trainings nicht einhalte.

Nach jedem Lauf mache ich nun von meinen Daten Screenshots und schicke sie Elisabeth. Sie überfliegt die Daten und …. motiviert mich total! Vielen Dank dafür, du hast mir den Einstieg richtig leicht gemacht!

… keep on running …

 

Alle Zeichen auf Sturm

•14. Juni 2016 • Schreibe einen Kommentar

und das seit genau zwei Jahren!

Zwei Jahre, mein Gott wo bleibt denn nur die Zeit? Eben noch waren die Hurricanes kleine, puschelige Fellbatzen….

Wir erinnern uns jetzt alle mal …

und jetzt laufen die meisten schon erfolgreich WT’s und mausern sich zu wirklich stattlichen Hunden. Bis auf die eine, ihr wisst ja wen ich meine ….

liebhaben

Der goldigste Hund mit der wohl buntesten Knete im Kopp die man sich vorstellen kann. Sie ist, wie ich sie wollte: wild, frech und wunderbar. Wäre sie nicht hier, sie würde schrecklich fehlen. Von Anfang an war sie „mein Mädsche“ und ich hätte uns vor zwei Jahren keinen besseren Song für uns aussuchen können (nur dass ich halt kein Junge bin😉 )…

An alle Hurricanes, liebe Hetty – bleibt gesund und habt Spaß … dass ist das Einzigste, was ich mir für euch und eure Menschen wünsche ♥

 

 
Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 41 Followern an