Evolution

Jeder kennt dieses bekannte Bild… “Vom Affen zum Menschen” oder …

Quelle: SB-SienceBlogs

Eine wesentlich rasantere Form der “Evolution” hat in unserem Haushalt stattgefunden.

Zu Nr. 1 Mein Nokia Handy ausgestattet mit einer Prepaid Karte konnte es so tolle Sachen wie …. telefonieren und SMS verschicken. Bis vor 4 Monaten begleitete es mich, gelegentlich auf Autofahrten oder, wenn ich es nicht auf dem Schrank liegen ließ auch mal mit in den Wald. Ich war fest überzeugt, mehr braucht man nicht. Einfach nur für Notfälle, dafür braucht man ein Handy.

Zu Nr. 2 Der Tag kam, da mein Ehemann dem Drang nicht mehr widerstehen konnte sich ein iphone zu zulegen. Dies hatte zur Folge, dass ich, völlig gegen meinen Willen, ein technisches “Wunderwerk” von nun an mein eigen nennen konnte. Das Sony Ericsson W995, zum aufschieben, mit großen Farbdisplay, Kamera, Internetfunktion…… WOW, noch nie habe ich so oft eine SMS verschickt. Ich nahm es von nun an öfter mit, aber und das ging mir echt auf die Nerven, immer wenn es am wenigsten passte, war das Guthaben auf der Karte alle. Ich durchforstete das Internet um einen Handytarif für mich zu finden und buchte einen. Ich war zufrieden mit meinem Congstar Tarif, vergass mein Handy weniger oft und gewöhnte mich an meinen neuen Begleiter. Aber braucht man das wirklich??

Der Mann des Hauses kämpfte sich in der Zwischenzeit mit der Einrichtung seines neuen super-duper ipones. Ja kämpfen, denn sehen wir es mal realistisch, mein Mann wünscht sich zwar meist die neueste Technik wäre er aber mit dieser auf sich allein gestellt, wäre er bettelarm. Mangels Geduld und technischem Einfühlungsfermögens würden die Wundergeräte meist nach einer gewissen Zeit an der Zimmerwand vor Zorn zerschellen. Spätestens nach einer halben Stunde werde ich gerufen … und muss die Situation retten. So auch bei der Inbetriebnahme des Iphones. Verzweifelt versuchte er es “gangbar” zu machen. Da er aber, im Gegensatz zu mir, die Post des Netzanbieters nicht gelesen hatte …. wusste er nicht, dass er erst auf dessen Seite einen Aktivirungscode abrufen muss…. Dieses Smartphone war schon in großer Gefahr.

Von nun gehörte mein Ehemann also auch zu den Wischern und Wutschern. Viele Ahhhs und Oohhhs über das tolle Gerät und immer wieder der Satz “Wenn Du auch irgendwann ein iphone hast…!” “Nein, ich brauche kein iphone.” Mehrfach wurde ich gefragt, oder auf tolle Angebote hingewiesen… Nein, ich brauche das nicht, wenn ich ins Internet gehe, nehme ich den PC. Ich brauche mein Telefon zum telefonieren und vielleicht mal um eine SMS zu verschicken aber wischen und wutschen … neeeeeeee, das brauche ich nicht.

Zu Nr. 3 Tja, schneller als gedacht wechselte das Iphone seinen Besitzer, denn mein Mann, konnte einfach … nicht wiederstehen ;)

Ein Galaxy S3 ist doch sooooooooo viel besser als ein iphone. Er bekniete mich, versuchte mich zu überzeugen aber ich blieb standhaft und versuchte ihm zu erklären, dass dieser Wechsel völlig unnötig sei. Nach einigen Tagen gab er es tatsächlich zu, ja, es ist unnötig aber ich wünsche es mir und du würdes dann mein iphone bekommen…. OK, sagte ich und nun bin ich die Besitzerin eines iphone 4S. Und heute muss ich an dass denken, was mein Brüderchen mir sagte …. “Nein, man braucht kein iphone aber wenn du eins hast, dann nutzt du es auch … es ist einfach genial” Wie recht er hat! Es ist einfach klasse! Kalender, Whats app, Apps für alle Lebenslagen … ich bin ein Wischer, Wutscher und Wedler … Natürlich war ich auch diesmal mit dabei als das Leben des Galaxy S3 auf dem Spiel stand und habe es gerettet …. Er will die Technik und ich beherrsche sie, so ist das in einer guten Ehe…. was der eine nicht schafft, lässt der andere liegen ;-) *grins*

About these ads

~ von working mudpaws - 16. August 2012.

5 Antworten to “Evolution”

  1. Genial !!!

  2. Dann gleich mal WhatsApp installieren… ;)

  3. *gröhl*

  4. [...] kam der Tag, an dem das iphone in meinen Besitz überwechselte. Gefangen von den neuen technischen Möglichkeiten surfte ich wieder durch itunes… Diesmal [...]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

%d Bloggern gefällt das: